Menu:

02/07/2018
Im Rahmen unserer TeCday-Aktionen an Schulen bauten wir mit mit Dritt- und Viertklässeren im Rahmen des „Obersulmer Energiesparmodells" Solarrenner. Hier der Bericht aus dem Sulmtaler Extrablatt:

______________

15/03/2018

Kreativer Technik-Workshop mit den Mädchen des Girls´Day-Colleges

______________

Willkommen bei Faszination Technik!

  "Faszination Technik"

Wir wollen Kinder und Jugendliche für Technik begeistern. Wir ermutigen, Technik auszuprobieren, neue Wege zu gehen, Hemmschwellen abzubauen und sich ein Bild von der Welt der Technik zu machen.
Dazu haben wir die Zukunftsoffensive faszinationtechnik gestartet.

Hier erfahren Sie, wer wir sindwas wir tun und wie Sie uns erreichen können.

Für unsere TeClub-Mitglieder bieten wir diverse Workshops und interessante Ausflüge. Aber auch Nichtmitgliedern stehen unsere Workshops an der Hochschule Heilbronn offen.
Unser TeClubprogramm für das 2. Halbjahr 2018 bis Feb. 2019 hier zum Download (PDF)

TeClub/Faszination Technik hat auch eine eigene Seite auf facebook.

In unserem vierteljährlichen Newsletter informieren wir über Termine bei uns, an der Hochschule Heilbronn und Interessantes rund um Technik mit und für Kinder und Jugendliche.

________________________________________________

________________________________________________

Presse aktuell

07/10/2018

Auftakt der neuen "natec"-Mentorenstaffel


Am 28.9.18 fand die Auftaktveranstaltung für die 6. Staffel der natec Mentorinnen- und Mentoren-Ausbildung statt, diesmal in der Hochschule Heilbronn. Rund 80 technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus 8 außerschulischen Bildungsorganisationen trafen sich zum gemeinsamen Start in ein interssantes Ausbildungsjahr in Sachen Technik und Naturwissenschaft. Diese sog. „Peer-to-Peer“-Veranstaltung soll ihnen die Ziele diese Projektes noch einmal deutlich machen und das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Die natec Botschafterinnen und Botschafter aus den vorhergehenden Staffeln standen zur Diskussion mit den „Newcomern“ zur Verfügung. Frau Prof. König-Birk begrüßte die Besucher und ermunterte sie mit einer lockeren Einführung, die Hochschule kennenzulernen, sich auf Naturwissenschaft und Technik einzulassen und lud dazu besonders die Mädchen unter den Gästen ein.

Als „Teambuilding“-Event konnten alle im Workshop „Brückenbau“ zeigen, dass sie zunächst für sich und dann gemeinsam eine viele Meter lange Brücke bauen und ein Fahrzeug darüber leiten können. Nebenbei sollten sie erkennen, dass eine Brücke ist immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied und viele kleine Teile zusammen etwas Großes, Starkes hervorbringen können.

Am Nachmittag boten die Professoren und Mitarbeiter der Hochschule viele spannende Workshops aus den diversen technischen Fachbereichen der Hochschule an:

Elektronikbasteln und elektromechanische Klingel, Bau eines Handyspektrometers, Virtuelle Fabrik und Roboterkurs, Bau eines Digitalthermometers: Sensortechnik, Virtuelle Realität, Pick bylight: Einblick in die Fabrik, Schmuckdesign am CAD mit 3D-Druck,Wasseranalytik, Extraktion + Adsorption.

Infos zum natec-Landesverband auf der neuen Website natec-bw.de

[bw]

 



Nächste Seite: Termin-Kalender